4 results for tag: Heideck


Bauer setzt sich für Schwimmausbildung ein

Roth (dn) 2017 beschäftigte sich der Bayerische Landtag mit der Frage, wer im Freistaat Verantwortung dafür trägt, dass Kinder schwimmen lernen. Auch im Landkreis Roth wurde das Thema diskutiert, da viele, in den 1960er und 70er Jahren erbaute kommunale Frei- und Hallenbäder heute die Kommunen mit hohen Betriebskosten belasten und millionenteuer saniert werden müssen. „Das ist selbst zu Zeiten sprudelnder Steuereinnahmen schwer“, gibt CSU-Landtagsabgeordneter Volker Bauer zu, der den Ruf nach dem Staat daher verstehen kann, aber gleichzeitig relativierte: „Schwimmunterricht ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Sie mit Verweis auf ...

Warmer Regen und erfolgreicher Widerspruch

426.000 Euro von der Landesstiftung für 7 Projekte im Lkr. Roth: darunter auch St. Johannes in Heideck Lkr. Roth (dn) Im Sommer 2016 wunderte sich Volker Bauer darüber, dass die Bayerische Landesdenkmalstiftung der Heidecker Stadtkirche St. Johannes d.T. eine überregionale Bedeutung zusprach, eine Förderung der Sanierung von Empore, Chor und Sakristei gewährte, die Förderung der Sanierung des Langhauses allerdings ausschlug. Der Abgeordnete wollte das nicht auf sich beruhen lassen und wandte sich im September mit einem Schreiben an den Vorsitzenden des Stiftungsrats Horst Seehofer. „Da sieht man mal, was so ein Evangelisten-Zitat bei einem ...

420.000 Euro für Greding und Heideck vom Freistaat

Freut sich über 280.000 € aus dem KIP der Staatsregierung; Bgm. Ralf Beyer vor dem geförderten Heidecker Rathaus. Greding/Heideck (dn) „Die Staatsregierung schiebt mit dem Kommunalinvestitionsprogramms (KIP) den Barriereabbau genauso an, wie die Belebung von Leerständen. Der Freistaat setzt sich hier nach bundesrechtlichen Vorgaben vor allem für finanzschwache Gemeinden ein. Aber auch Gemeinden im Kreis Roth profitieren vom KIP“, freute sich der Landtagsabgeordnete des Kreises Roth Volker Bauer. "Der Freistaat setzt sich für die Gemeinden ein." Bis 15. Februar konnten sich die Kommunen bei den Bezirksregierungen mit Projekten ...

Zeitzeugenfilme sind da!

Landkreis Roth (dn) "Pünktlich zur staden Zeit zwischen den Jahren sind sie da", freut sich der Landtagsabgeordnete Volker Bauer, MdL über die Fertigstellung der Videos zu den Zeitzeugengesprächen. Im Sommer organisierte Bauer in acht Gemeinden des Landkreises Roth Gespräche mit Zeitzeugen, die das Ende des Zweiten Weltkrieges, Fluch, Vertreibung und Neubeginn miterlebt hatten. "Die Gespräche mahnen eindrücklich zum Frieden", so Bauer "deshalb bin ich sehr glücklich, dass wir sie als Videos für die Nachwelt erhalten konnten." Unter ZEITZEUGENVIDEOS finden sich die Videos aus - Kammerstein - Abenberg - Allersberg - Obermässing ...