9 results for tag: Kommunen


80 Mio. Euro für LTE – Letzte Lücken gemeinsam schließen

Lkr. Roth (dn) „Schnelles Internet auf Handy und Tablet ist für die Bürger und auch die Unternehmen in unserer Region enorm wichtig. Um weiße Flecken auf der Landkarte zu schließen, müssen wir uns gemeinsam anstrengen“, erklärt Landtagsabgeordneter Volker Bauer und fügt als Mitglied des Kammersteiner Gemeinderates hinzu: „In gemeinsamer Verantwortung für unsere Region würde ich mich daher freuen, wenn sich unsere Kommunen am Ausbau des schnellen LTE-Standards beteiligen würden.“ Wirtschaftsministerin Ilse Aigner hat bereits Eckpunkte für eine Offensive zur Verbesserung der Mobilfunkversorgung vorgestellt: Kernstück soll ein ...

Schlüsselzuweisungen: mehr für Kreis | gute Entwicklung in Kommunen

Landkreis Roth (dn) „Eine gute Woche für den Landkreis Roth“, freute sich der CSU-Landtagsabgeordnete Volker Bauer mit Blick auf das beschlossene Aus für die Straßenausbaubeiträge und die Veröffentlichung der Schlüsselzuweisungen seitens des Freistaats. Die kreisangehörigen Gemeinden erhalten zusammen 18.054.448 Euro, der Landkreis 18.698.936 Euro. Nicht nur der kommunale Finanzausgleich in Bayern erreicht mit 9,5 Mrd. Euro erneut einen Rekordwert. Mit einem Gesamtvolumen von 3,67 Mrd. Euro steigen erneut auch die Schlüsselzuweisungen um neun Prozent. Mit 36.753.384 Euro beteiligt der Freistaat den Landkreis Roth und seine Kommunen ...

CSU-Fraktion votiert in Banz für Streichung der STRABs

BANZ (dn) – Die CSU-Landtagsfraktion hat sich bei ihrer Klausurtagung in Banz für einen Systemwechsel bei der Finanzierung des Ausbaus und der Sanierung kommunaler Straßen ausgesprochen. „Die Straßenausbausatzung soll gestrichen und die entfallenden Einnahmen der Kommunen künftig durch den Freistaat ausgeglichen werden“, erklären die beiden Landtagsabgeordneten der Region, Volker Bauer und Karl Freller. Noch 2016 beschlossen CSU, FW, SPD und Grüne im Bayerischen Landtag einstimmig, dass die Kommunen weiterhin Straßenausbaubeiträge zur Verbesserung und Erneuerung von Ortsstraßen und beschränkt-öffentlichen Wegen erheben „solle...

Bauer setzt sich für Schwimmausbildung ein

Roth (dn) 2017 beschäftigte sich der Bayerische Landtag mit der Frage, wer im Freistaat Verantwortung dafür trägt, dass Kinder schwimmen lernen. Auch im Landkreis Roth wurde das Thema diskutiert, da viele, in den 1960er und 70er Jahren erbaute kommunale Frei- und Hallenbäder heute die Kommunen mit hohen Betriebskosten belasten und millionenteuer saniert werden müssen. „Das ist selbst zu Zeiten sprudelnder Steuereinnahmen schwer“, gibt CSU-Landtagsabgeordneter Volker Bauer zu, der den Ruf nach dem Staat daher verstehen kann, aber gleichzeitig relativierte: „Schwimmunterricht ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Sie mit Verweis auf ...

9,5 Mrd. Kom. Finanzausgleich in Rekordhöhe – Arbeitsgruppe zu Bädersanierung

Roth (dn) 85 Millionen Euro gibt’s vom Freistaat für die Erweiterung der Kreisklinik Roth, versprach Gesundheitsstaatsministerin Melanie Huml im Sommer. Mit der Verabschiedung des kommunalen Finanzausgleich wird deutlich: der Freistaat investiert bayernweit. Um stolze 28 Prozent, auf nun 643 Mio. Euro erhöht die Staatsregierung die Krankenhausfinanzierung, um Sanierungsstau zu verhindern. Während die CSU in Berlin mehr Mittel für den baulichen Lärmschutz an Autobahnen heraushandeln will, wird in Bayern gleichzeitig kräftig in Verkehrsinfrastruktur investiert. 2018 werden die Straßenunterhaltspauschalen um 23 Mio. Euro (8,5 %) auf 337 ...

4.729.000 Euro für Bildungsstätten im Lkr. Roth

Viel in der Bildungslandschaft des Kreises Roth unterwegs: Volker Bauer (r.) hier mit StS Georg Eisenreich im Gymnasium Hilpoltstein Roth (dn) „4.729.000 Euro für insgesamt 12 Bauprojekte ist eine fantastische Förderung für unsere Region. Ich freue mich sehr, dass wir für die kommunalen Hochbaumaßnahmen im Landkreis Roth eine so umfangreiche Förderung bekommen“, so Landtagsabgeordneter Volker Bauer. Mit knapp 500 Millionen Euro wird die staatliche Förderung 2017 um rund 70 Millionen Euro gegenüber dem Vorjahr erhöht. „Der Bedarf für Investitionen in unseren bayerischen Kommunen ist gestiegen“, erklärte Bauer, selbst Gemeinde...

Steffen Vogel: Bei Bildungsdiskussion frühkindl. Bildung nicht vergessen

Steffen Vogel, Landtagsabgeordneter aus den Haßbergen, ist der Kindergarten-Beauftragte der CSU. Während in München die Fraktionskollegen die Zukunft der Gymnasien im Freistaat diskutierten, führte Vogel, auf Einladung seines Freundes und Kollegen Volker Bauer, mit diesem, Erzieherinnen, Leiterinnen und Kommunalpolitikern im Hilpoltsteiner Hofmeierhaus einen Dialog darüber, wie es mit der frühkindlichen Betreuung und Bildung im Freistaat weitergehen soll. Hilpoltstein (dn) „Wir dürfen bei aller, kostenintensiven Erneuerung der bayerischen Gymnasien die frühkindliche Bildung nicht vergessen“, mahnte Vogel zu Beginn. Es sei ihm daher ...

Das sollten uns Leben und Sachwerte wert sein

Rednitzhembach (dn) Der Landtagsabgeordnete des Kreises Roth Volker Bauer macht es sich nach den Ereignissen in Simbach und im Landkreis Ansbach zur Aufgabe, die Bevölkerung für Hochwasserrisiken vor allem an kleineren Gewässern zu sensibilisieren. Darum lud der Umweltpolitiker betroffene Bürger und die Bürgermeister im Landkreis Roth zu einer Informationsveranstaltung mit Vertretern des Wasserwirtschaftsamtes und der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (DWA) nach Rednitzhembach. Zuvor wollte Bauer persönlich die Situation an einer der gefährdetsten Stellen im Landkreis erkunden: den Hembach-Auen vor und im ...

420.000 Euro für Greding und Heideck vom Freistaat

Freut sich über 280.000 € aus dem KIP der Staatsregierung; Bgm. Ralf Beyer vor dem geförderten Heidecker Rathaus. Greding/Heideck (dn) „Die Staatsregierung schiebt mit dem Kommunalinvestitionsprogramms (KIP) den Barriereabbau genauso an, wie die Belebung von Leerständen. Der Freistaat setzt sich hier nach bundesrechtlichen Vorgaben vor allem für finanzschwache Gemeinden ein. Aber auch Gemeinden im Kreis Roth profitieren vom KIP“, freute sich der Landtagsabgeordnete des Kreises Roth Volker Bauer. "Der Freistaat setzt sich für die Gemeinden ein." Bis 15. Februar konnten sich die Kommunen bei den Bezirksregierungen mit Projekten ...