7 results for tag: Polizei


In Mittelfranken lebt es sich sicher

Roth (dn) „In Mittelfranken leben heißt sicher leben“, erklärte der Stimmkreisabgeordnete des Kreise Roth Volker Bauer und lobte ausdrücklich die Arbeit des Polizeipräsidiums Mittelfranken unter Präsident Johann Rast. „Es ist schön, wenn wir als Politiker „Sicherheit durch Stärke“ fordern, uns für an die aktuellen Herausforderungen angepasste Polizeibefugnisse einsetzen und hinter unseren Polizisten stehen, sowie die Personalstärke und –ausrüstung verbessern und die Polizeistatistik dann zeigt, wir haben mit diesem politischen Weg recht“, so Bauer. Im Bereich des Polizeipräsidiums Mittelfranken seit die Zahl der Straftat...

Mehr Mittel für sicherheitsstiftende Beamte

Roth (dn) „Unsere Beamtinnen und Beamten im Polizei- und Justizvollzugsdienst leisten hervorragende Arbeit. Sie sind gerade nachts einer besonders hohen Belastung ausgesetzt. Ich begrüße darum den Vorschlag meiner Kollegin im Ausschuss Fragen des öffentlichen Dienstes Ingrid Heckner als CSU-Fraktion die Haushaltsmittel in diesem Bereich noch einmal aufstocken“, erklärte Volker Bauer in dieser Woche. Konkret soll die Zulage für den Dienst zu ungünstigen Zeiten (DuZ) überarbeitet werden. „Damit stärken wir die innere Sicherheit in Bayern“, so Bauer. In den kommenden beiden Jahren sollen 6,3 Millionen Euro in den Dienst zu ungünstigen ...

Kein Grund zu Angst und Unmut

München (dn) Frühmorgens brachen knapp fünfzig Bürger aus Greding, Hilpoltstein, Roth und Kammerstein auf Einladung des Landtagsabgeordneten Volker Bauer nach München auf. Ihr Ziel: der Bayerische Landtag. Dort empfing sie Bauer mit einer klaren Botschaft: „Die bayerische Landespolitik gibt keinen Anlass zu Unmut.“ Die Sicherheit im Freistaat sei durch die Aufstockung der Polizeikräfte auf ein Rekordhoch verbessert, die Arbeitslosigkeit auf unter drei Prozent gesenkt worden und auch im ländlichen Raum werde kräftig investiert – eine Besonderheit im europäischen Vergleich. „Wir stärken Bayern in all seinen Teilen. Bei uns muss ...

Feedback von der Polizei

Roth (SE) Mittlerweile fühlt sich der Landtagsabgeordnete Volker Bauer als Mitglied des Ausschusses für Fragen des Öffentlichen als angekommen. Der Kammersteiner Unternehmer ist in den vergangenen Jahren mit den Belangen und dem Denken der Staatsbediensteten warm geworden. Dazu beigetragen haben auch diverse Gespräche mit Beamtenverbandsvertretern. Bauer weiß um die wertvolle Arbeit unserer Bayerischen Beamten. Bayern sei übrigens das einzige Bundesland in der BRD, welches sich einen eigenen Ausschuss nur für die Belange ihrer Beamten im Landtag leiste, so Bauer.  Diese Woche empfing Bauer im Rother Abgeordnetenbüro eine Delegation der ...

Sicherheit durch mehr Beamte auf Streife

(v.l. Rainer Mihatsch (PI Feucht), Erwin Leitner (PI Schwabach), Werner Langhans (Bgm. Wendelstein), Marlene Mortler, MdB, StM Joachim Herrmann, MdL, Volker Bauer, MdL, Johann Rast (Polizeipräsident Mfr.)) Wendelstein/Altdorf (dn) In Wendelstein bleibt die öffentliche Sicherheit weiterhin sehr gut geschützt. Der Bürgerwille sei dank des beharrlichen Einsatzes von Bürgermeister Werner Langhans und dem Landtagsabgeordneten Volker Bauer nachhaltig an den Staatsminister transportiert worden. Dies betonte Staatsminister Joachim Herrmann, MdL bei der Bekanntgabe der Neuordnung der polizeilichen Zuständigkeiten für die Märkte Feucht und Wendel...

Volker Bauer trifft sich mit Bayerischem Beamtenbund

Roth (dn) Der CSU-Politiker Volker Bauer kommt aus dem Handwerk. Seit Jahren ist er selbstständiger Unternehmer. Als Abgeordneter darf er sich im Bayerischen Landtag dennoch mit Fragen des Öffentlichen Dienstes beschäftigen. „Auch nach zwei Jahren kann ich nicht jede Beschwerde nachvollziehen“, gab Bauer vergangenen Montag bei einem Gespräch mit Vertretern des Bayerischen Beamtenbundes Roth-Schwabach zu. „Aber angesichts des aktuellen Flüchtlingsansturms wachsen mir unsere bayerischen Beamten richtig ans Herz. Was die Beamten in den Verwaltungen, aber vor allem die Polizeibeamten draußen auf der Straße leisten ist enorm“, lobte Bauer ...

Vielfältig, pragmatisch und nahe an den Menschen

Hilpoltstein (dn) „Polizeiarbeit ist vielfältiger als so mancher glaubt“, versicherte der Leiter der Polizeiinspektion Hilpoltstein Otto Hamperl dem Landtagsabgeordneten Volker Bauer bei dessen „Montagsbesuch“ in Hilpoltstein.Neben Streifendiensten und Präventionsarbeit im Bereich Rauschgift und Alkohol übernehmen auch kleine Dienststellen die PI Hilpoltstein viele Sonderaufgaben. Sie unterstützen etwa durch die zeitweise Abstellung von Personal für die Absicherung des G7-Gipfels in Elmau die Terrorabwehr, leisten Aufklärungs- und Präventionsarbeit im Bereich der Internetkriminalität und begleiten pro Jahr etwa 150 nächtliche ...