3 results for tag: Streuobst


Wort gehalten – Bäume gepflanzt

Lkr. Roth (dn) Im Oktober setzte sich der CSU-Landtagsabgeordnete beim Landschaftspflegeverband für den Obst- und Gartenbauverein Schwanstetten ein. Witterungsbedingt wurde 2017 auf der durch den Verein übernommenen Fläche eine zweite Mahd fällig. Mittel hierfür wurden durch den LPV jedoch nicht angestellt. Bauer setzte durch, dass zumindest ein Teil der Pflegemaßnahmen mit Restmitteln monetär entschädigt wird. Um das Engagement des stark von aktiven Senioren getragenen Vereins darüber hinaus zu würdigen, versprach Bauer, dem Verein privat vier Bäume zu spenden. „Wir haben nicht damit gerechnet, dass er selbst mit Hand anlegt“, ...

Politischer und praktischer Einsatz für Artenvielfalt

Volker Bauer, MdL (4.v.l.) mit Fritz Schrödel (l.), Vertretern des Obst- u. Gartenbauvereins und Till Scholl (3.v.r.) und Nicole Menzel (r.) vom LPV Lkr. Roth (dn) „Streuobstwiesen sind der Lebensraum vieler Arten; von Steinkäuzen in den Bäumen, bis Insekten in den umgebenden Blüh- und Magerrasenflächen“, erklärt der Landtagsabgeordnete des Kreises Roth Volker Bauer. Der Landschaftspflegeverband Mittelfranken (LPV) fördert deshalb bis zu 75 Prozent der Pflanzungs- und Pflegekosten von Streuobstbäumen. Finanziert wird die Förderung vom Bayerischen Umweltministerium, das 1,4 Mio. Euro zum 2,25-Mio.-Euro-Haushalt beisteuert, dem Bayeris...

Kulturlandschaft erhalten – Mostereien stärken

Kammerstein (dn) „Immer mehr Menschen entwickeln ein neues Verhältnis zu Lebensmitteln. Dazu gehört auch das Interesse an Fruchtveredelung. Ich begrüße diesen Trend, da er hilft, unsere Kulturlandschaft zu erhalten“, erklärte der Landtagsabgeordnete Volker Bauer. Bauer, selbst Mitglied im Obst- und Gartenbauverein seiner Heimatgemeinde Kammerstein, weist in diesem Zusammenhang auf die Bedeutung von Lohnmostereien hin. „Nur wenn die Menschen wissen, dass sie die Früchte in ihren Gärten und Streuobstwiesen, die vielleicht schon die Urgroßeltern angelegt haben, relativ einfach zu leckeren Lebensmitteln machen können, werden Gärten und ...