172 results for tag: Bauer


975.000 Euro Förderung für Radweg Greding-WTD81

Greding (dn) 45.000 Kilometer Radweg gibt es im Freistaat. Bis 2030 sollen, verkündeten Ministerpräsident Markus Söder (CSU) und Bauminister Christian Bernreiter (CSU) Ende Juli, nochmal 1.500 Kilometer hinzukommen. „Zwei Kilometer neuer Radweg an der RH28 zwischen Greding und der Wehrtechnischen Dienststelle 81 beziehungsweise dem Gewerbegebiet geggenüber zeigen: es wird nicht nur entlang von Bundes- und Staatsstraßen kräftig ausgebaut. Wir investieren zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse und zur Stärkung klimafreundlicher Mobilitätsalternativen auch entlang kommunaler Straßen“, erklärt CSU-Landtagsabgeordneter Volker Bauer. ...

PflegesoNah: Diakonieverein Jura kann in Thalmässing bauen

Die Freude bei Bürgermeister Michael Kreichauf (CSU) ist groß. „Mit der Nachricht aus München, dass Thalmässing unter den 29 geförderten Projekten der PflegesoNah-Förderung ist, kann an in die Umsetzung eines wichtigen Projekts gegangen werden.“

Bay. Städtebauförderung: 3,3 Mio. Euro in Kreis Roth

3,3 Mio. Euro Bayerische Städtebauförderung gehen an 9 Projekte im Landkreis Roth. Schwerpunkt: Innenentwicklung und Nutzung von Leerständen.

PFC: Belastung der Gesundheit von Rettern untersuchen

Der CSU-Parteitag sprach sich für Volker Bauers Antrag aus, die Gesundheitsbelastung für Feuerwehrler beim langjährigen Umgang mit PFC-haltigen Stoffen in einer Studie zu untersuchen. Damit soll Rechtssicherheit gesteigert werden. Bauer bringt das Anliegen mit dem Rückenwind des Parteitags nun erneut in die CSU-Landtagsfraktion ein.

Holzheizen: Grüner geht’s nicht

Kreis Roth/München (dn) Volker Bauer heizt mit Holz. Sein Haus am Fuße des Heidenbergs ist umstanden von Bäumen. Wärme generierte erst eine Scheitholzheizung. Seit einigen Jahren verfeuert der gelernte Elektromeister Pellets. „Mit Abstand die besten CO2-Äquivalente. Dezentral ohne Ressourcenverbrauch und somit auch ein Beitrag zu weniger Abhängigkeit etwa von Russland. Und ganz wichtig: in Deutschland nachhaltig geforstet. 38 Prozent des Wachstums verbleiben in den Wäldern; 50 Millionen Kubikmeter pro Jahr!“ Für den CSU-Landtagsabgeordneten steht daher fest: eine nachhaltigere Art die europaweit für 2030 anvisierten Ausbauziele bei ...

LEP-Fortschreibung: „Findet im Landtag keine Mehrheit“

Kreis Roth (dn) Wer entscheidet über die Zukunft des ländlichen Raumes? Aktuell kocht die Frage im Zuge der Fortschreibung des Landesentwicklungsprogramms (LEP) erneut hoch. Das Bayerische Kabinett hatte im Dezember einen Entwurf veröffentlicht. Im März regte sich Widerstand in Reihen der Kommunalpolitiker im Freistaat. Von Entmündigung spricht der Bayerische Gemeindetag. Über Parteigrenzen und Gemeindegrößen hinweg hatten sich dieser Kritik auch die Bürgermeister im Kreis Roth angeschlossen. Da der Entwurf schlussendlich durch den Landtag muss, versucht der Abgeordnete des Kreises Roth Volker Bauer die Gemüter zu beruhigen. Bauer, ...

Abenberg, Spalt, Georgensmünd trifft Verweigerung des Bundes

Kreis Roth (dn) 2020 standen der Freistaat Bayern und der Bund den Kommunen gemeinsam zur Seite. 2,4 Milliarden Euro durch die Corona-Pandemie bedingte Mindereinnahmen bei der Gewerbesteuer glichen sie aus. Für das Jahr 2021 verweigerte die Bundesregierung, trotz mehrfacher Appelle aus Bayern, ihren Teil der Verantwortung zu tragen. Negativ betroffen sind Abenberg, Georgensgmünd und Spalt. „In schwierigen Zeiten, zeigt sich wer Wort hält. Wir gleichen auch 2021 pauschal etwas über die Hälfte der Mindereinnahmen unserer Kommunen bei der Gewerbesteuer aus“, betont der Abgeordnete des Landkreises Roth im Bayerischen Landtag Volker Bauer ...

Lärmschutz für Lohen vor 2028? Mehr Recycling & Versickerung beim Radwegebau?

LOHEN – Eine seiner ersten Dienstreisen hat den neuen Bayerischen Staatsminister für Wohnen, Bau und Verkehr nach Mittelfranken geführt. Eine Gelegenheit für lokale CSU-Mandatsträger, dem ehemaligen Landrat Christian Bernreiter ein Problem des Thalmässinger Ortsteils Lohen unmittelbar vor Augen zu führen und für eine versickerungsoptimierten Radwegebau mit Recyclingmaterialien zu werben. In Lohen soll zwischen Autobahn und ICE-Strecke ein seit 20 Jahren angestrebter echter Lärmschutzwall entstehen. Der bestehende Wall war lediglich ein Provisorium und bröckelt immer mehr. Nach der Übertragung der Autobahnzuständigkeiten auf eine ...

Energiepreise: Menschen und Wirtschaft nicht überfordern!

Roth (dn) „Wenn unsere Wirtschaft in die Knie geht und die Menschen am Monatsende Rot sehen, wird er schwer, die aktuell angespannte weltpolitische Lage und ihre Energiemärkte lange durchzustehen“, ist CSU-Umweltpolitiker Volker Bauer überzeugt. Darum hat er zusammen mit der CSU-Landtagsfraktion am Donnerstag einen Dringlichkeitsantrag in den Landtag eingebracht. Über die Staatsregierung wird der Bund von der CSU aufgefordert, zur Gewährleistung „bezahlbarer Versorgungs-sicherheit“ die Energiewende pragmatischer zu gestalten und Wirtschaft wie Bürger durch Steuersenkungen angesichts explodierter Energiepreise zu entlasten. Zwar ...

Klima- und Umweltschutz: Jeder kann etwas tun

Kreis Roth (dn) Klima- und Umweltschutz liegt vielen jungen Menschen sehr am Herzen. Volker Bauer spricht lieber von Enkelgerechtigkeit. Für ein Präsentationsprojekt lud Laura Bergmann (2. v.l.), Schülersprecherin der Realschule Roth, den CSU-Umweltpolitiker zum Interview ein. Nachhaltigkeit ebenso zu gewährleisten wie einen lebenswerten ländlichen Raum für Handwerk, Landwirtschaft und kommende Generationen, sei ein herausfordernder politischer Spagat, erklärte Bauer. Bergmann und ihre Mitstreiter Leonie Weber, Jonas Rahnhöfer und Michael Wernard wollten in mehreren Fragen wissen, was auf Ebene der bayerischen Landespolitik für Klima- ...