18 results for tag: Kreis Roth


LEP-Fortschreibung: „Findet im Landtag keine Mehrheit“

Kreis Roth (dn) Wer entscheidet über die Zukunft des ländlichen Raumes? Aktuell kocht die Frage im Zuge der Fortschreibung des Landesentwicklungsprogramms (LEP) erneut hoch. Das Bayerische Kabinett hatte im Dezember einen Entwurf veröffentlicht. Im März regte sich Widerstand in Reihen der Kommunalpolitiker im Freistaat. Von Entmündigung spricht der Bayerische Gemeindetag. Über Parteigrenzen und Gemeindegrößen hinweg hatten sich dieser Kritik auch die Bürgermeister im Kreis Roth angeschlossen. Da der Entwurf schlussendlich durch den Landtag muss, versucht der Abgeordnete des Kreises Roth Volker Bauer die Gemüter zu beruhigen. Bauer, ...

„Problemlöser“ erfolgreich: 6-stellige Förderung erhalten

Allersberg (dn) "Problemlöser", ein Prädikat, das sich Volksvertreter verdienen müssen. Volker Bauer dürfe den Titel neben dem „MdL“ führen, bedankte sich Marcel Mühlhofer, Juniorchef der Firma Käpple Qualitätsleister für den erfolgreichen Einsatz des CSU-Landtagsabgeordneten. Bauer war es gelungen, durch Widerspruch beim Wirtschaftsministerium dem Mittelständler eine sechsstellige Förderung zu erhalten. Die Regierung von Mittelfranken hatte diese zurückforderte, weil die wachsende Firma in Ermangelung von Grundstücken in Allersberg in den Nachbarort Hilpoltstein ziehen muss, will sie Aufträge nicht ausschlagen und geschaffene ...

Denkmaltour durch den Kreis Roth

GREDING/HEIDECK/HILPOLTSTEIN/KAMMERSTEIN – Bereits zum zweiten Mal war mit Prof. Mathias Pfeil der Chef der Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege in den Landkreis Roth gekommen. Der Kammersteiner Landtagsabgeordnete Volker Bauer hatte ihn nach 2017 erneut für einen Streifzug vorbei an den denkmalpflegerischen Brennpunkten der Region gewinnen können. Mettendorf, Obermässing, Heideck, Hilpoltstein und der Heidenberg waren die Stationen. Im Gredinger Ortsteil Mettendorf stellte Ortssprecher Franz Gegenfurtner den Plan der DorfbürgerInnen vor, ein über 300 Jahre altes und seit Jahren leerstehendes  Jurahaus zum "Dorfgemeinschafts...

7,2 Mio. Euro Hochbauförderung für Roth

Kreis Roth (dn) „7,2 Millionen Euro Förderung in den Kreis Roth sind ein deutliches Zeichen dafür, dass der Freistaat Bayern die Kommunen auch in schweren Zeiten auf Rekordniveau unterstützt“, kommentiert der CSU-Landtagsabgeordnete Volker Bauer die Bekanntgabe der geförderten Hochbauprojekte im Kreis Roth für 2021 durch Staatsminister Albert Füracker. Mit rund 650 Millionen Euro des, erneut auf Rekordniveau liegenden, kommunalen Finanzausgleichs (10,36 Milliarden Euro) unterstützt Bayern kommunalen Hochbaumaßnahmen insbesondere an öffentlichen Schulen und KiTas. Der Landkreis profitiert von 283.000€ für einen Ersatzneubau am ...

Hätte im März enden können – Jahresrückblick 2020

2020 hätte nach meinem Geschmack nach drei Monaten vorbei sein können. Ich bin froh, dass die Kommunalwahlen noch möglich waren, bevor die Covid-19 Pandemie auch Bayern erreichte. Rund 1.500 Infizierte und Anfang Dezember 15 Corona-Todesfälle allein im Kreis Roth! Bei aller Vorsicht und Umsicht: solange kein Herdenschutz durch ausreichend hohe Impfquote erfüllt ist, gilt es als Gesellschaft nach wie vor „durch Abstand zusammenzustehen“ durch den Mitte Dezember beschlossenen Lockdown auch an Weihnachten, Silvester und dem Jahresbeginn! Ich komme aus dem Mittelstand. Natürlich ist mir bewusst, was die Entscheidungen der Kabinette für ...

Über 70.000 Euro für Denkmäler im Kreis Roth

Kreis Roth (dn) „Baudenkmäler sind Geschichte und Identität in Stein und Holz. Sie zu erhalten, ist eine generationen- und ebenen-übergreifende Aufgabe“, so der Stimmkreisabgeordnete des Kreises Roth Volker Bauer. Da der Bezirk des Landeskonservators Prof. Dr. Matthias Pfeil zur Bodendenkmalkartierung covid-bedingt verschoben werden musste, begrüßt Bauer zusammen mit Fraktionskollege Karl Freller die Förderzusagen der Bayerischen Landesstiftung für Projekte im Kreis Roth. Mit insgesamt rund 70.500 Euro fördert die 1972 aus der Vereinigung der Bayerischen Staatsbank mit der Vereinsbank hervorgegangene Stiftung – neben anderen ...

Heimatspuren – Bodendenkmale melden!

Kreis Roth (dn) Seit fast 100 000 Jahren leben Menschen im Gebiet des heutigen Bayerns und hinterließen Spuren im Boden. Für einen langen Zeitraum der Menschheitsgeschichte sind Bodendenkmale heute die einzigen Zeugnisse menschlicher Existenz. „Mit dem Limes besteht unweit des Landkreises Roth sogar ein Bodendenkmal von UNESCO-Rang. Aber auch der Heidenberg erzählt viel von menschlicher Besiedlung und mittelalterlichen Anlagen“, so CSU-Landtagsabgeordneter Volker Bauer. Bauer, dem die Bewahrung heimatlicher Geschichte am Herzen liegt, konnte den Generalkonservator des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege, Herrn Prof. Dipl. Ing. ...

5,37 Mio. Euro für Betreuung und Bildung im Kreis Roth

Lkr. Roth (dn)  „Der Freistaat zeigt sich auch in der Corona-Krise weiterhin als starker und verlässlicher Partner der Kommunen. Gerade mit Blick auf den Ausbau unserer Bildungs- und Betreuungseinrichtungen werden wir in Bayern nicht sparen“, so Landtagsabgeordneter Volker Bauer. Da sich die Höhe des kommunalen Finanzausgleichs an den Steueraufkommen der Vorjahre orientiert, erhalten Bezirke, Landkreise und 2020 mit 10,3 Milliarden Euro erneut eine Rekordförderung. Die Hochbauförderung wird um 50 Mio. Euro auf insgesamt 600 Mio. Euro erhöht. „5.369.000 Euro davon gehen zur Stärkung von kindlicher und frühkindlicher Bildung in ...

Mehr Geld für Sport- und Schützenvereine in RH

Lkr. Roth (dn) Die Sport- und Schützenvereine im Landkreis Roth erhalten 2019 vom Freistaat Bayern durch die Vereinspauschale einen Zuschuss in Höhe von 250.882 Euro. Den Kammersteiner Schützenkönig Volker Bauer freut’s. „In den 19,95 Millionen Euro Sport-Förderungzeigt sich, dass der Freistaat das starke Freiwilligen-Engagement vor Ortunterstützt“, kommentierte der CSU-Landtagsabgeordnete und verwies darauf, dass die Mittel für den Kreis Roth sogar überdurchschnittlich stiegen. 3.583 Euro und damit 1,4 Prozent mehr als 2018 erhielten die Schützen zwischen Euerwang und Regelsbach; bayernweit waren es 162.427 Euro beziehungsweise ...

Sportvereine können mit Sonderförderung bauen

Kreis Roth (dn) „Bayern ist Sportland. Das ist keine Binsenweisheit nach dem DATEV Challenge, sondern das weiß, wer die Bundesliga oder olympische Wettbewerbe verfolgt. Und neben der Förderung von Spitzenathleten braucht es einen starken Breitensport, um Talente hervorzubringen. Unsere Sportvereine, die diesen Breitensport tragen, werden jetzt bayernweit bei der Investition in moderne Trainingsstätten noch besser gestärkt“, begrüßt der CSU-Landtagsabgeordnete Volker Bauer die Veröffentlichung des „Sonderförderprogramm: Vereinssportstättenbau in finanzschwachen Gemeinden“ durch Sportminister Joachim Herrmann. Anders als der Name ...