115 results for tag: Volker Bauer


Staatl. Hochbauförderung: 14,7 Mio. € in den Kreis Roth

"Kinderbetreuung. Unterricht. Sportliche Betätigung. Ein großer Teil des Tages unserer Kinder jenseits der Familien findet in öffentlichen Gebäuden statt. Die kommunale Ebene ist hier von Kita bis Sporthalle gefordert. Und sie wird durch den Freistaat unterstützt. Allein in diesem Jahr gehen 14,725 Millionen Euro an staatlicher Hochbauförderung in den Kreis Roth", freut sich CSU-Landtagsabgeordneter Volker Bauer.

77 Jahre Kriegsende: Bäume gegen das Vergessen

„Nie wieder Krieg“. Für Volker Bauer einer der Kernsätze seiner politischen Arbeit. Ein Satz, der immer wieder in Erinnerung gerufen werden sollte. Zum 8. Mai, dem Tag der Kapitulation Nazideutschlands, pflanzte der Landtagsabgeordnete mit der Beauftragten der Staatsregierung für Vertriebene und Aussiedler Sylvia Stierstorfer, MdEP Marlene Mortler und Bgm. Wolfram Göll in Kammerstein einen "Erinnerungsbaum". "Den ersten unter hoffentlich vielen tausend Bäumen in Bayern in den nächsten Jahren", so Bauer.

Hohes Haus hat nun Insektenhotel aus Heideck

Zwei Insekten-Hotels, errichtet vom CSU Ortsverband Heideck, zieren nun den bayerischen Landtag in München. Gut genutzter "wertvoller Münchner Wohnraum" so CSU-Abgeordneter Volker Bauer.

Landesstiftung: 1 Mio. Förderung für modellhaftes Wohnheim in Roth

Über 1 Mio. Euro Förderung der Bay. Landesstiftung gehen in den Kreis Roth. MdL Volker Bauer und Bezirksrätin Cornelia Griesbeck begrüßen insbesondere die Unterstützung innovativer Wohn- und Lebensformen für Menschen mit seelisch-psychischer Behinderung in Roth.

Rückenwind für mehr Windkraft mit den Menschen

Kreis Roth/München (dn) „Rückenwind für mehr Windkraft mit den Menschen. So knapp können unsere gestrigen Beschlüsse in der CSU-Landtagsfraktion zusammengefasst werden“, zeigt sich der CSU-Politiker Volker Bauer zufrieden. In seinem mittelfränkischen Stimmkreis Roth erzeugen aktuell 9 Windkraftanlagen regenerativen Strom. „Es könnte das ein oder andere mehr sein“, blickt der Umweltpolitiker zurück, „aber wenn in den Kommunen die Bürger sich nicht mitgenommen, nicht profitierend, die Lasten für andere tragend, fühlen ist es nachvollziehbar, dass Projekte abgelehnt wurden.“ Nicht nur der Angriffskrieg Russlands gegen die ...

Holzheizen: Grüner geht’s nicht

Kreis Roth/München (dn) Volker Bauer heizt mit Holz. Sein Haus am Fuße des Heidenbergs ist umstanden von Bäumen. Wärme generierte erst eine Scheitholzheizung. Seit einigen Jahren verfeuert der gelernte Elektromeister Pellets. „Mit Abstand die besten CO2-Äquivalente. Dezentral ohne Ressourcenverbrauch und somit auch ein Beitrag zu weniger Abhängigkeit etwa von Russland. Und ganz wichtig: in Deutschland nachhaltig geforstet. 38 Prozent des Wachstums verbleiben in den Wäldern; 50 Millionen Kubikmeter pro Jahr!“ Für den CSU-Landtagsabgeordneten steht daher fest: eine nachhaltigere Art die europaweit für 2030 anvisierten Ausbauziele bei ...

Volker Bauer zum Haushalt 2022

München/Kreis Roth (dn) Mit rund 71,1 Milliarden Euro erreicht der in dieser Woche im Landtag verabschiedete Bayerische Landeshaushalt erneut in Rekordvolumen. „Von Pandemie, über Flüchtlingsversorgung bis Energiewende gilt es richtig große Herausforderungen anzupacken“, kommentiert der Stimmkreisabgeordnete des Kreises Roth Volker Bauer. Daher sind im Haushalt auch 5,8 Milliarden Euro Kreditermächtigungen enthalten, um die Schuldengrenze einzuhalten. „Wir bewegen uns aber im bereits 2020 gesteckten Rahmen zur Bewältigung der Pandemie von maximal 20 Milliarden Euro. Diese wurde 2020 nicht abgerufen, sondern in die Jahre 2021 und ...

LEP-Fortschreibung: „Findet im Landtag keine Mehrheit“

Kreis Roth (dn) Wer entscheidet über die Zukunft des ländlichen Raumes? Aktuell kocht die Frage im Zuge der Fortschreibung des Landesentwicklungsprogramms (LEP) erneut hoch. Das Bayerische Kabinett hatte im Dezember einen Entwurf veröffentlicht. Im März regte sich Widerstand in Reihen der Kommunalpolitiker im Freistaat. Von Entmündigung spricht der Bayerische Gemeindetag. Über Parteigrenzen und Gemeindegrößen hinweg hatten sich dieser Kritik auch die Bürgermeister im Kreis Roth angeschlossen. Da der Entwurf schlussendlich durch den Landtag muss, versucht der Abgeordnete des Kreises Roth Volker Bauer die Gemüter zu beruhigen. Bauer, ...

Klima- und Umweltschutz: Jeder kann etwas tun

Kreis Roth (dn) Klima- und Umweltschutz liegt vielen jungen Menschen sehr am Herzen. Volker Bauer spricht lieber von Enkelgerechtigkeit. Für ein Präsentationsprojekt lud Laura Bergmann (2. v.l.), Schülersprecherin der Realschule Roth, den CSU-Umweltpolitiker zum Interview ein. Nachhaltigkeit ebenso zu gewährleisten wie einen lebenswerten ländlichen Raum für Handwerk, Landwirtschaft und kommende Generationen, sei ein herausfordernder politischer Spagat, erklärte Bauer. Bergmann und ihre Mitstreiter Leonie Weber, Jonas Rahnhöfer und Michael Wernard wollten in mehreren Fragen wissen, was auf Ebene der bayerischen Landespolitik für Klima- ...

530.000 Euro für FFW-Jubilare

Kreis Roth (dn) 2017 wurde von der CSU die Anhebung der Altersgrenze im Feuerwehrdienst auf 65 Jahre auf den Weg gebracht, um Wehrfähigen ein längeres Mitwirken zu ermöglichen. Damit werden 50-jährige Dienstjubiläen möglich. Auch wenn das Feuerwehrwesen ureigenste Aufgabe der Kommunen ist, setzt sich die CSU im Haushalt 2022 dafür ein, dass das Engagement der Ehrenamtlichen angemessen gewürdigt wird. „Im Etat des Innenministeriums finden sich angesichts der jetzt möglichen Jubiläen 530.000 Euro, um allen, die 50 Jahre ehrenamtlichen Dienst bei der Freiwilligen Feuerwehr geleistet haben, eine Woche im Feuerwehrerholungsheim in ...