3 results for tag: Rohr


Zeitzeugen aus allen Landkreisgemeinden mahnen: „Wehret den Anfängen!“

„Viele Zeitzeugen gibt es leider nicht mehr, die die Entmenschlichung miterlebt haben. Nicht mehr viele können vom Abgleiten in eine totalitäre Gesellschaft, von Krieg, Not, Flucht und Vertreibung und den zarten Anfängen einer über Jahrzehnte stabilen Demokratie und dem Anwachsen des Wohlstands, der heute seinen Höchststand erreicht hat, berichten“, erklärt Landtagsabgeordneter Volker Bauer und ergänzt: "Man kann es nicht oft genug sagen: „wehret den Anfängen“ ist keine linke Floskel, sondern Auftrag an uns alle, jeden Tag daran zu arbeiten Frieden, Freiheit in Sicherheit und unsere stabile Demokratie als gesellschaftlichen ...

510.000 € für RH11 – Freistaat stärkt Infrastruktur auch im ländl. Raum

Rohr (dn) „Oft sieht man bei Spatenstichen oder feierlichen Übergaben nur dann Bundes- oder Landtagsabgeordnete, wenn es sich um Bundes- oder Landstraßen handelt. Bei kleineren, für die Mobilität der Menschen im ländlichen Raum nicht weniger wichtigen Kreisstraßen hat der Bürger manchmal den Eindruck, Bürgermeister oder Landrat hätte sie persönlich gebaut. Zwar trägt die kommunale Ebene durchaus Lasten, vor allem dort wo in Sonderbaulast gebaut wird, aber der Freistaat zeigt sich auch beim Kreisstraßenbau als verlässlicher Partner. Das sieht man jetzt auch wieder in Rohr“, kommentierte der Landtagsabgeordnete des Kreises Roth Volker ...

Warmer Regen und erfolgreicher Widerspruch

426.000 Euro von der Landesstiftung für 7 Projekte im Lkr. Roth: darunter auch St. Johannes in Heideck Lkr. Roth (dn) Im Sommer 2016 wunderte sich Volker Bauer darüber, dass die Bayerische Landesdenkmalstiftung der Heidecker Stadtkirche St. Johannes d.T. eine überregionale Bedeutung zusprach, eine Förderung der Sanierung von Empore, Chor und Sakristei gewährte, die Förderung der Sanierung des Langhauses allerdings ausschlug. Der Abgeordnete wollte das nicht auf sich beruhen lassen und wandte sich im September mit einem Schreiben an den Vorsitzenden des Stiftungsrats Horst Seehofer. „Da sieht man mal, was so ein Evangelisten-Zitat bei einem ...