7 results for tag: Umweltschutz


Bauers Biodiversitätspapier als Grundlage nach Bürgerbegehren?

Lkr Roth (dn) Treffen sich der Vorsitzende des Landesbund für Vogelschutz, der Präsident des Bayerischen Jagdverbandes, ein Experte des Landschaftspflegeverbands und ein Vertreter des Bayerischen Bauernverbands. Was sich nach dem Beginn eines Witzes anhört – oder zumindest einer streitlustigen Talkshowbesetzung – war 2017 das Grundgerüst der Runde, die Landtagsabgeordneter Volker Bauer versammelte, um im Auftrag der CSU-Landtagsfraktion ein „Verbändepapier“ zum Wiesenbrüter- und Artenschutz als Beitrag zur Biodiversitätsstrategie der Staatsregierung auf den Weg zu bringen. Der CSU-Umweltpolitiker ging einen unkonventionellen Weg. ...

Pragmatisch bleiben und über Bayern hinaus blicken

Volker Bauer vor CSU-Klausur zur bayerischen UmweltpolitikRoth (dn) „In Bayern hat es vor den Grünen eine Politik gegeben, die die Schöpfung bewahrt. Zum Teil war das bunte, grüne Sammelsurium, das heute konservative Partei sein will, mit ideologisch geprägten Meinungen auch auf dem Holzweg. Das zeigen Main-Donaukanal und Fränkisches Seenland heute. Wäre es nach den Grünen gegangen, läge Franken heute trocken mit allen negativen Folgen für die Artenvielfalt“, überlegt Volker Bauer. Der Umweltpolitiker ist einer derjenigen, dessen Wortmeldungen sie in der CSU seit der Landtagswahl mehr Gehör schenken. Unaufgeregt plädierte der ...

Bienenschutz, Neonic-Verbot und Forschung

Roth (dn) „Bienensterben und potentielle Schädlingsresistenzen dürfen nicht argumentativ gegeneinander aufgewogen werden“, so Landtagsabgeordneter Volker Bauer mit Blick auf das diese Woche im Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten diskutierte Thema „Neonicotinoide und Bienensterben“. Außer den Freien Wählern hatten sich im Bayerischen Landtag alle Fraktionen dafür ausgesprochen, dass der Freistaat sich auf Bundesebene für ein Verbot der hochwirksamen Insektizide einsetzt. Bauer hatte im Januar mit den CSU-Kollegen aus den Bereichen Landwirtschaft und Umweltschutz einen Antrag eingebracht, in dem die Staatsregierung ...

Gold Award für Umwelt-Innovation aus Kreis Roth

Roth (dn) Vor kurzem erhielt Richard Heiberger, Geschäftsführender Gesellschafter der HD Sanierungstechnik GmbH im Rahmen der Wasser Berlin International den GSTT Award in Gold für besondere Innovation in den grabenlosen Bauweisen für sein Verfahren Wrap Tech Solution®; Anlass für den Umweltpolitiker im Bayerischen Landtag Volker Bauer sich die Arbeit des Mittelständlers im Zuge eines Montagsbesuchs erklären zu lassen. Die HD Sanierungstechnik GmbH mit Betriebssitzen in Allersberg und Kammerstein, hat sich spezialisiert auf die Herstellung von effektiven Werkzeugen zur grabenlosen Instandsetzung defekter Rohrleitungen im Hausanschluss...

Bauer zur Wahl Donald Trumps zum 45. US-Präsidenten

Roth (dn) „Ich habe nicht damit gerechnet, dass Donald Trump zum Präsidenten der USA gewählt wird. Dafür war sein Wahlkampf zu chauvinistisch und skandalträchtig“, zeigte sich der Landtagsabgeordnete des Kreises Roth Volker Bauer am Morgen nach der Wahl geschockt. Für den Umweltpolitiker sind nach dieser demokratischen Wahlentscheidung zwei Dinge besonders problematisch. „Es ist eine schwierige Situation, wenn der Vertreter eines der größten CO²-Emittenten den Klimawandel leugnet.“ Außerdem wisse man aktuell, nach Trumps Aussagen im Wahlkampf nicht, wie es mit dem Verhältnis der USA zu ihren NATO-Partnern weitergehe. „Wir stehen ...

Artenschutz ist kein Randthema

Hilpoltstein (dn) Mit Schleiereulen- und Turmfalkenkästen fing alles an. Über den Vogel- und Naturschutz fand Volker Bauer vor knapp zwanzig Jahren zur CSU. Seit 2013 sitzt er für den Stimmkreis Roth im Bayerischen Landtag. Dr. Norbert Schäffer hat eine ähnliche Vita. Jedoch sitzt Dr. Schäffer nicht im Bayerischen Landtag, sondern dem Landesbund für Vogelschutz als Landesvorsitzender vor. Anfang der Woche trafen sich beide zusammen mit dem LBV-Geschäftsführer Gerhard Koller, um über Bauers Arbeit im Ausschuss für Umwelt und Verbraucherschutz zu sprechen. Landwirtschaft, Forst, Jagd und Umweltschutz arbeiten entweder erfolgreich ...

600.000 Euro von CSU-Fraktion für Umweltschutz

Roth (dn) Die CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag stärkt den Umweltschutz im Freistaat. Der örtliche Abgeordnete Volker Bauer, MdL stimmte als Mitglied im Ausschuss für Umwelt und Verbraucherschutz des Bayerischen Landtags in der vergangenen Woche einem entsprechenden Beschluss zu. „Die CSU-Landtagsfraktion hat dem Bereich Umwelt und Verbraucherschutz 600.000 Euro aus der Fraktionsreserve zugesprochen. Ich kann diese Stärkung der Naturparkvereine und Landschaftspflegeverbände (300.000€) und der Betreuungsangebote im Bereich Verbraucherschutz (300.000€) nur begrüßen. Für den Stimmkreisabgeordneten, Vogelschützer und Jäger Volker ...