30 results for tag: Bayern


Bayern investiert in seine Jüngsten

39 Prozent des bayerischen Staatshaushalts sind für Familie reserviert. 73 Prozent beantragen Landesbetreuungsgeld.  Bayern zahlt 52 Prozent der KiGa-Betriebskosten. Und die Elternbeiträge für KiTas bleiben dank wachsender staatl. Zuschüsse stabil.

In Mittelfranken lebt es sich sicher

Roth (dn) „In Mittelfranken leben heißt sicher leben“, erklärte der Stimmkreisabgeordnete des Kreise Roth Volker Bauer und lobte ausdrücklich die Arbeit des Polizeipräsidiums Mittelfranken unter Präsident Johann Rast. „Es ist schön, wenn wir als Politiker „Sicherheit durch Stärke“ fordern, uns für an die aktuellen Herausforderungen angepasste Polizeibefugnisse einsetzen und hinter unseren Polizisten stehen, sowie die Personalstärke und –ausrüstung verbessern und die Polizeistatistik dann zeigt, wir haben mit diesem politischen Weg recht“, so Bauer. Im Bereich des Polizeipräsidiums Mittelfranken seit die Zahl der Straftat...

Er war ein Baum – Trauerrede für StM a.D. Dr. Manfred Weiß

 

Mehr Förderung, weniger Bürokratie für Sportvereine

Roth (dn) „Ich habe versprochen, für die Förderfähigkeit von Sportstätten zu werben, die gemeinsam von mehreren Vereinen genutzt werden. Dies wird im Doppelhaushalt 2017/18 der Fall sein“, freute sich der Landtagsabgeordnete Volker Bauer. Insgesamt stehen im Doppelhaushalt 115 Millionen Euro für die Förderung der bayerischen Sport- und Schützenvereine zur Verfügung. So viel wie noch nie. Auch werden die Fördersätze für innovative Breiten- und Leistungssportprojekte der Sportverbände von bisher 50 auf 80 Prozent erhöht. „Davon können auch Vereine im Landkreis Roth profitieren, etwa in Kammer-stein, beim aktuell geplanten Bau ...

Wer schläft beim Breitbandausbau? (Kommentar)

Stellungnahme des Stimmkreisabgeordneten Volker Bauer, MdL zu den Aussagen von Landrat Herbert Eckstein (SPD) und Peter Prochaska (Vors. Pluspol) im Artikel „Die Heizer der Lokomotive“, HK 30.01.2017 Nachdem das Thema Breitbandförderung, nach dem Ausscheiden der FDP aus dem Bayerischen Landtag, bei Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder angesiedelt wurde, investiert Bayern bis 2018 1,5 Milliarden Euro; die restlichen 15 Bundesländer zusammen 500 Millionen Euro und der Bund 1,8 Milliarden Euro. Ziel ist die flächendeckende Versorgung mit mindestens 50 Mbit/s. Im Freistaat Bayern stellte der Bayerische Landkreistag, dessen 2. ...

75 Prozent Zuspruch zum bayerischen Elterngeld

Foto: CSU Roth (dn) Knapp 129.000 Eltern, das heißt drei von vier Elternpaaren, haben seit dem Inkrafttreten des Bayerischen Betreuungsgeldgesetztes Elterngeld für ihre ein- oder zweijährigen Kinder beantragt. „Die Bilanz des ersten halben Jahres kann sich sehen lassen. Der Zuspruch ist enorm. Allein in Mittelfranken wurden das Elterngeld 16.752 mal beantragt“, kommentierte der Landtagsabgeordnete des Kreises Roth Volker Bauer. Nachdem das Bundesverfassungsgericht 2015 das Bundesbetreuungsgeldgesetz wegen fehlender Gesetzgebungs-kompetenz des Bundes für nichtig erklärte, brachte Bayern rückwirkend zum 1.1.2015 das bayerische Betreuungsg...

Mehr Mittel für sicherheitsstiftende Beamte

Roth (dn) „Unsere Beamtinnen und Beamten im Polizei- und Justizvollzugsdienst leisten hervorragende Arbeit. Sie sind gerade nachts einer besonders hohen Belastung ausgesetzt. Ich begrüße darum den Vorschlag meiner Kollegin im Ausschuss Fragen des öffentlichen Dienstes Ingrid Heckner als CSU-Fraktion die Haushaltsmittel in diesem Bereich noch einmal aufstocken“, erklärte Volker Bauer in dieser Woche. Konkret soll die Zulage für den Dienst zu ungünstigen Zeiten (DuZ) überarbeitet werden. „Damit stärken wir die innere Sicherheit in Bayern“, so Bauer. In den kommenden beiden Jahren sollen 6,3 Millionen Euro in den Dienst zu ungünstigen ...

Sabotage und wertvoller Menschenschutz

Lkr. Roth (dn) Eurofighter und Helikopter rauschten über Volker Bauer, MdL und die 20 staunenden Exkursionsteilnehmern aus dem Landkreis Roth hinweg – aber nur virtuell, auf den mit 90.000 Kacheln bedeckten 2.200m² der weltweit einmaligen Zielsimulationsanlage, dem sog. „Dom“ auf dem Kalvarienberg bei Greding. Wie es dazu kam? Der Landtagsabgeordnete hatte zur zweiten Fahrt zu „Sicherheit und Lasten der Vergangenheit“ eingeladen. „Wir hoffen, dass wir sie niemals einsetzen müssen. Wenn wir dazu gezwungen sein sollten, muss sie allerdings funktionieren“ Beim ersten Stopp in Greding informierte sich die Delegation bei der ...

Gipfeltreffen von Jagd und Forst

Kammerstein (dn) Man merkt dem Landtagsabgeordneten des Kreises Roth Volker Bauer seine jahrelange Erfahrung als Teamtrainer an. Er hat ein ausgeprägtes Talent, Menschen zusammen zu bringen und Dialoge anzustoßen. Seit zwei Jahren organisiert er in seinem Büro mit dieser Zielsetzung die „Rathaushofrunden“ mit Ministern, Wirtschafts- und Verbandsvertretern. Anfang September gelang es ihm ein besonderes Gipfeltreffen in Kammerstein zu vermitteln. Erstmalig trafen sich der Vorstandsvorsitzende der Bayerischen Staatsforsten Martin Neumeyer und der Präsident des Bayerischen Jagdverbandes (BJV) Prof. Dr. Jürgen Vocke. Dabei ging es dem Abgeord...

Volker Bauer: Bayern gemeinsam bewegen

Roth (dn) „In unserer dynamischen Welt kann nur Schritt halten, wer sich selbst bewegt“, erklärt der Landkreisabgeordnete des Kreises Roth Volker Bauer. „Der Imagefilm der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag zeigt daher auf moderne Art und Weise, dass wir als politisch Verantwortliche gemeinsam mit den Menschen in Bayern den Freistaat aktiv und positiv gestalten und bewegen.“ Durch Bewegung und Musik, die unterschiedlichen Menschen und Tanzstile und die verschiedenen Schauplätze in ganz Bayern greift die CSU-Landtagsfraktion, der Bauer seit 2013 angehört, die gesellschaftliche, kulturelle und landschaftliche Vielfalt Bayerns auf. „Wenn ...