90 results for tag: Bauer


510.000 € für RH11 – Freistaat stärkt Infrastruktur auch im ländl. Raum

Rohr (dn) „Oft sieht man bei Spatenstichen oder feierlichen Übergaben nur dann Bundes- oder Landtagsabgeordnete, wenn es sich um Bundes- oder Landstraßen handelt. Bei kleineren, für die Mobilität der Menschen im ländlichen Raum nicht weniger wichtigen Kreisstraßen hat der Bürger manchmal den Eindruck, Bürgermeister oder Landrat hätte sie persönlich gebaut. Zwar trägt die kommunale Ebene durchaus Lasten, vor allem dort wo in Sonderbaulast gebaut wird, aber der Freistaat zeigt sich auch beim Kreisstraßenbau als verlässlicher Partner. Das sieht man jetzt auch wieder in Rohr“, kommentierte der Landtagsabgeordnete des Kreises Roth Volker ...

Schuljahr beginnt mit 4.300 neuen Lehrern in Bayern

Lkr. Roth/München (dn) Für rund 115.400 Erstklässler beginnt kommende Woche der Ernst des Lebens. „Um sie und rund 1,54 Millionen weitere Schülerinnen und Schüler auf Hochschule und Berufsleben vorzubereiten wird zum neuen Schuljahr die Zahl der Lehrkräfte um über 4.300 auf rund 150.000 erhöht“, freut sich Landtagsabgeordneter Volker Bauer, selbst Vater zweier schulpflichtiger Kinder. Seit 2012 hat der Freistaat keine einzige Lehrerstelle eingespart. Dass 2018 rund 850 zusätzliche Stellen geschaffen wurden, um die Bereiche Digitalisierung, Integration und Inklusion zu stärken, freut Bauer. In den letzten Monaten half der Kammers...

Lernschwimmbecken fördern – am besten interkommunale

ROTH (sst)– Die Bayerische Staatsregierung wird im Laufe des Herbsts ein staatliches Förderprogramm für die Sanierung kommunaler Freibäder in Bayern auf den Weg bringen. Das hat Finanzminister Albert Füracker (CSU) bei einem Treffen mit Bürgermeistern und Geschäftsleitern verschiedener Gemeinden des Landkreises Roth im Bad der Kreisstadt bekannt gegeben. Der Finanzminister war auf Vermittlung des Kammersteiner Landtagsabgeordneten Volker Bauer (CSU) nach Roth gekommen. Nach einem Gespräch mit den kommunalen Spitzenverbänden soll ein entsprechendes Konzept für die Förderung erarbeitet werden. "Die Fördersätze könnten zwischen 25 und ...

Fränkische Geburtsstätte der Bay. Verfassung

Bamberg/Roth (sst) „Von den gesellschaftlichen Zerfallserscheinungen des Jahres 1919, die dazu geführt haben, dass Landesregierung und Landtag zur Erarbeitung der ersten modernen Verfassung samt Frauenwahlrecht nach Bamberg zogen, sind wir zwar noch weit entfernt, dennoch ist ein Blick in die Geschichte mahnend“, kommentierte Landtagsabgeordneter Volker Bauer im Anschluss an den Vortrag von Historikerin Karin Dengler am Tagungsort der verfassungsgebenden Versammlung in den Bamberger Harmoniesälen. Der CSU-Politiker organisierte im Rahmen des Jubiläumsjahres „200 Jahre Verfassungsstaat – 100 Jahre Freistaat Bayern“ die Fahrt an die ...

Auch Vorschlag von Volker Bauer in Söders Naturoffensive Bayern

Landkreis Roth (dn) Bayern hatte weltweit das erste Umweltministerium und schrieb den Erhalt der Natur früh in der Verfassung fest. Heute ist der Freistaat mit Blick auf Förderprogramme Spitzenreiter im Klima- und Umweltschutz. Zwischen 2008 und 2014 flossen nach Beschlüssen der CSU-Landtagsfraktion eine Milliarde Euro aus dem Staatshaushalt allein in den Klimaschutz. Bereits jeder zweite Landwirt beteiligt sich bereits am Kulturlandschaftsprogramm. „Schon jetzt stellt Bayern jährlich 300 Millionen Euro für KULAP und das Vertragsnaturschutzprogramm zur Verfügung. Mit der Naturoffensive Bayern wird das VNP um jährlich zehn Millionen Euro ...

BJV-Vize Schreder zu Schweinepest, Biber, Kormoran und Wolfsrückkehr

Wendelstein (dn) „Schweinepest, Biberschäden, Kormoran und Wolf“ unter diesem Titel lud Landtagsabgeordneter Volker Bauer zusammen mit der CSU-Marktratsfraktion um Cornelia Griesbeck und dem CSU-Ortsverband Wendelstein zur Informationsveranstaltung mit dem Leiter der Kommunikation und Vizepräsident des Bayerischen Jagdverbandes (BJV) Thomas Schreder. Vor rund 80 interessierten Bürgerinnen und Bürgern, viele Jäger, Landwirte und Fischer, referierte der Erdinger zu den vielfältigen, aktuellen jagdpolitischen Herausforderungen. Grundsätzlich müsse man sich immer wieder in Erinnerung rufen, dass Jagd zwei große Aufgaben hat. „Wir ...

Freistaat erhöht Vereinspauschale – Mehr Geld für Vereine im Kreis Roth

Landkreis Roth (dn) 247.299 Euro erhalten die Sport- und Schützenvereine im Kreis Roth 2018 vom Freistaat Bayern; 15.934 Euro beziehungsweise 6,9 Prozent mehr als im Vorjahr. Für den Landtagsabgeordneten Volker Bauer zeigt dies, „dass der Freistaat das starke Freiwilligen-Engagement unterstützt, ohne das weder Sportbetrieb noch Nachwuchsarbeit denkbar wären“. Insgesamt gibt der Freistaat 19,79 Millionen Euro zur Förderung des Betriebs des Vereinssports aus; 1,21 Millionen Euro mehr als 2017. Die Erhöhung geht auch auf die Initiative der CSU zurück die Vereinspauschale von 28,5 Cent auf 29 Cent zu erhöhen. Nach der Sportförderrichtl...

Freistaat unterstützt Kirchenbau für die nächste Generation

Hilpoltstein (dn) „Mit der umfangreichen Renovierung soll dieser Kirchenbau für die nächsten Generationen gut gerüstet sein," erklärte Kirchenpfleger Erich Bergauer vergangene Woche. Bislang wartete die katholische Kirchengemeinde Hilpoltstein darauf, ob das insgesamt 455.000 Euro Großprojekt „Kirchturmsanierung“ an der Pfarrkirche St. Johannes des Täufers von der Bayerischen Landesstiftung gefördert wird. Landtagsabgeordneter Volker Bauer konnte am Dienstag die frohe Kunde überbringen: neben den 16.500 Euro vom Landesamt für Denkmalpflege beteiligt sich der Freistaat auch über die Landesstiftung mit 14.800 Euro an der Instandsetzung...

200.000 Euro Förderung für Metzgerhandwerk nach Bauer-Antrag

Landtagsabgeordneter Volker Bauer (r.) vertritt die Anliegen des Handwerks; hier beim Besuch der Metzgerei Max Gruber Roth/Bayern (dn) Nach EG-Verordnung 1099/2009 müssen alle Schlachtbetriebe ab dem 9.12.2019 moderne Elektrobetäubungsgeräte einsetzen, die aus Tierschutzgründen eine digitale Dokumentation ermöglichen. „Gerade kleine Handwerksmetzgereien stellt die Anschaffung dieser 6.000 bis 10.000 Euro teuren Geräte vor Schwierigkeiten“, so Landtagsabgeordneter Volker Bauer. Die Investmentkosten bei Kleinstschlachtmengen pro Woche allein über die Verkaufspreise der handwerklich hergestellten Produkte hereinzuwirtschaften ist für ...

Den Wurzeln des 4. Stamm Bayerns auf der Spur

Reisegruppe in Maria Loretto mit Herrn Hart, der die Wallfahrtskirche vor dem Verfall rettete ROTH/CHEB – Für Steffen Hörtler war die Erkenntnis der Reise in den Westen der Tschechischen Republik kurz vor dem Welttag der Flüchtlinge und Vertriebenen deutlich zu greifen. "Die Kultur der Sudeten ist nicht erst mit Hitler gekommen, sondern über 800 Jahre gewachsen." Der Vorsitzende der Sudetendeutschen Landsmannschaft in Bayern hat zwei Tage lang als Reiseleiter einer Gruppe Sudentendeutscher aus dem Landkreis Roth fungiert. Der Kammersteiner Landtagsabgeordnete Volker Bauer hatte die teils noch im Egerland geborenen Senioren zur Fahrt in die ...